U18 Wahlen

U18_Logo_Berlin.png

 

Alle UvH-Schüler, die noch nicht volljährig sind,  konnten am 15.5. im Rahmen der U18-Europawahl ihre Stimme abgeben – und der Andrang war groß: 76,2% unserer Schüler gaben ihre Stimme ab – eine Traum-Wahlbeteiligung für jeden Politiker.  Mit  29,42%  konnten die Grünen die meisten Stimmen auf sich vereinen, gefolgt von der SPD mit 17,10% und der CDU (15,31%). Die Linke vereinte 7,8% der Stimmen auf sich, während die FDP und die AfD jeweils auf 4,8 Prozent kamen. Beliebt war wie immer auch die Partei Mensch Umwelt Tierschutz mit 4,57%. Vorbereitet und  durchgeführt wurde die Wahl vom Wahlpflichtkurs Sozialwissenschaften Klasse 9. Die Wahlurnen wurden von der 9/3 gebastelt. Auch die Oberstufe beteiligte sich mit kunstvoll gestalteten Wahlplakaten, die an die Errungenschaften unserer Demokratie erinnerten. Unter folgendem Link können Fotos betrachtet werden:  https://issuu.com/marcovullo/docs/u18_wahllokal) https://issuu.com/marcovullo/docs/u18_plakaten_hoch)

 

Hier das Wahlergebnis bundesweit

https://www.u18.org/europawahl-2019/wahlergebnisse/wahlergebnisse-deutschland