Netzwerk "Starke Schule"

UvH stellt Konzepte vor und lernt von den besten Schulen Deutschlands!

Eine besondere Ehre wurde am 21. April 2015 dem Fachbereich "Studium und Beruf" zuteil. Im Rahmen der Preisverleihung "Die beste Schule Deutschlands" konnten wir unsere Konzepte und Erfolge in der Studien- und Berufsorientierung vorstellen. Bei der Bundesnetzwerkkonferenz von "Starke Schule" gestalteten wir gemeinsam mit P:SW (Partner: Schule und Wirtschaft) und dem Bundesnetzwerk Berufswahlsiegel einen Workshop. Thematischer Schwerpunkt war das Berufswahlsiegel, welches wir als eine der ersten Schulen Berlins im Jahr 2014 erhalten haben, und seine Bedeutung für unsere Arbeit. Im Kreis von lauter preisgekrönnten Schulen konnten aber auch wir vom Austausch der teilnehmenden Schulen profitieren und viele Anregungen aufnehmen.
 
Das Netzwerk "Starke Schulen" wird gefördert von der Hertie-Stieftung, der Bundesagentur für Arbeit, dem BDA sowie der Deutschen Bank-Stiftung und richtet sich an Schulen, die zur Berufsbildungsreife führen. Leider werden Gymnasien im Netzwerk nicht berücksichtigt.
 
 
logo_starke_Schule.pngQuelle: www.starkeschule.de