Oberstufenkurs "Studium und Beruf"

 

Der Oberstufenkurs "Studium und Beruf" existiert seit dem Schuljahr 2011/2012 an der UvH und wird für Schülerinnen und Schüler im 1. und 2. Semester (Klasse 11) eingerichtet.

Dieser Kurs ermöglicht es Schülerinnen und Schülern, sich vertiefend mit Studienrichtungen, Ausbildungs- und Berufsfeldern auseinanderzusetzen.

Im Mittelpunkt steht aber auch die Förderung von Kompetenzen, die für die Bewältigung der alltäglichen Herausforderungen nach dem Abitur unerlässlich sind - der Fokus liegt dabei auf der Förderung von sozialen Kompetenzen (soft skills).

Der Kurs ist auf zwei Kurshalbjahre mit jeweils drei Unterrichtswochenstunden angelegt. Er wird auf die Belegverpflichtung angerechnet und kann in das Abitur eingebracht werden. Neben den "normalen" Kursen bieten wir regelmäßig mindestens einen Kurs als Schülerfirma an.

Kompetenzmodell Berufsorientierung