Jute Tat

Update: Finale beim Bundesschülerfirmencontest

Die Schülerfirma "Jute Tat" hat den 9. Platz im Finale des Bundesschülerfirmencontests am 11. November 2016 im Bundeswirtschaftsministerium erreicht. Der mit 500,- Euro dotierte Preis ist bereits die dritte Ehrung für dieses außergewöhnliche Projekt.

Zweiter Platz beim Schülerfirmenlandeswettbewerb Berlin!

Das erfolgreiche Schülerfirmenprojekt wird nun bereits im vierten Jahr an der UvH fortgesetzt. Im Rahmen des Ergänzungskurses Studium und Beruf arbeiten auch in diesem Schuljahr motivierte Schülerinnen und Schüler an der Umsetzung einer selbst entwickelten Geschäftsidee.

Im Rahmen von unterschiedlichen Wettbewerben stellen sich die Schülerinnen und Schüler der Konkurrenz. Am 22.05.2016 hat die Schülerfirma "Jute Tat" beim Schülerfirmenlandeswettbewerb Berlin den Zweiten Platz erreicht, vor der Schülerfirma ReBüT-Company des Georg-Büchner-Gymnasiums, die den dritten Platz erreicht hat. Sieger ist die Schülerfirma ReXCIV von der Marcel-Breuer-Schule. Wir gratulieren den Gewinnern und Preisträgern und freuen und selbst über 300,- Euro Preisgeld.

Unter den fünf besten Schülerfirmen beim Wettbewerb "STARTUPTEENS 2016"

Nächster Erfolg für die Schülerfirma Jute Tat. Beim Wettbewerb "startupteens.de" gehören wir zu den besten fünf Schülerfirmen in der Kategorie "Soziales Engagement". Wir bedanken uns bei allen, die beim Online-Voting für uns abgestimmt haben.

Die Homepage der Schülerfirma finden Sie hier.

Vogel1-1.png