Känguru der Mathematik

Am 19. März 2009 fand zum 15. Mal europaweit der "Känguru-Wettbewerb" statt. Freiwillige Schüler aus den Klassen 3 bis 13 in ganz Europa mussten an diesem Tag versuchen, innerhalb von 75 Minuten zu 30 Mathematikaufgaben die richtige der jeweils fünf gegebenen Lösungsmöglichkeiten herauszufinden und anzukreuzen.

Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner - jeder bekommt nach der Auswertung seiner Antworten eine Urkunde mit seiner erreichten Punktzahl und für die besten Teilnehmer gibt es Bücher, Spiele, Puzzles, T-Shirts und Reisen in ein Internationales Mathe-Camp.

Die Startgebühr betrug zwei Euro pro Person und musste bei den jeweiligen Mathematiklehrern abgegeben werden.

Von der UvH haben 41 Schüler am "Känguru der Mathematik" teilgenommen. Wir hoffen, dass wir auch die Ergebnisse noch zur Verfügung stellen können...

Vielen Dank an Frau Meyenberg für die Informationen!