Kulturwettbewerb

Am 13. Januar 2015 hat das Ulrich-von-Hutten-Gymnasium einen der ersten Preise des Kulturwettberwerbes der Deutsche Bahn Stiftung gewonnen. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wurde durch unseren Schulpaten Roger Paeth (Leiter Personal der Deutschen Bahn AG) feierlich überreicht.

Angestrebtes Projekt: Der Fachbereich Deutsch führt einen Literaturwettstreit durch; die prämierten Texte werden vom Fachbereich Darstellendes Spiel zu einer Theateraufführung zusammengefasst, der Fachbereich Musik untermalt die Aufführung mit Instrumental- und Chormusik. Den Höhepunkt der Aufführung bildet der Film, der vom Fachbereich Kunst in Zusammenarbeit mit der Stiftung „Deutsche Kinemathek“ am  Potsdamer Platz erarbeitet wird.

Profit für unsere Schülerinnen und Schüler

- hauptsächlich ideell; fächer- und jahrgangsübergreifendes Arbeiten und Kennenlernen, was die Teamarbeit fördert

- hohes Maß an vielseitiger Kreativität

- Präsentationsformen, insbesondere durch den Einsatz des Films

- Erweiterung der Technik (Mikrophon- bzw. Verstärkeranlage)

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Literaturwettbewerbes finden Sie hier.

Bitte klicken Sie auf eines der unteren Bilder, um die Diashow zu starten.